Wolfgang Heinß in den Ruhestand verabschiedet

heinss abschied 1  In einer launigen Feierstunde hat das Lehrerkollegium des Gymnasiums Michelstadt am letzten Schultag (30. Juni 2017) OStR Wolfgang Heinß – nach 38 Jahren Dienstzeit – in den Ruhestand verabschiedet.

Die Schulleiterin, Dr. Waldkircher, würdigte Herrn Heinß als Kollegen mit außerordentlichem Engagement, der sich jederzeit zur Übernahme zusätzlicher Aufgaben bereit zeigte. „Seine vielfältigen pädagogischen Tätigkeiten lesen sich“, so Dr. Waldkircher, „wie ein Film über die hessische Bildungslandschaft.“ So sei Herr Heinß schon zu Beginn seiner Dienstzeit an verschiedenen Förderstufen im Odenwaldkreis als Fachlehrer tätig gewesen, habe beratend im Fach Deutsch zahlreiche Koordinationsaufgaben erfüllt und sei schließlich Wegbereiter für die Wiedereingliederung der Klassen 5 und 6 am Gymnasium gewesen.

Auch später übernahm er verantwortlich und kompetent die Leitung verschiedener Gremien der Schule, war Autor fachdidaktischer Literatur bei namhaften Verlagen und wird über die Schule hinaus durch die Herausgabe des Jahrbuches in Erinnerung bleiben, das sowohl von seiner bibliophilen Aufmachung als auch anspruchsvollen inhaltlichen Gestaltung einzigartig ist.

So lautete das Fazit der Schulleiterin: „Sie werden lernen müssen, auch an Tagen, an denen Sie nichts tun müssen, Ihre Freude zu haben.“

Im Lehrerzimmer, wo der kommunikative Kollege nicht nur zu rein fachlichen Unterhaltungen anzutreffen war, wird er eine große Lücke hinterlassen.

Wir wünschen daher dem scheidenden Kollegen, wie es in der Strophe des Abschiedsliedes hieß, welches der unter Frau Schwermer eigens einberufene Lehrerchor vorgetragen hat: „Lieber Wolfgang, wir sind hier, wünschen nur das Beste dir, dass trotz deines Abschieds heute dich die Schulzeit nie gereute und das Jahrbuch weiterlebe … Lieber Wolfgang, bleib doch hier, denn wir können nicht ertragen, dir nun Lebewohl zu sagen: Komm recht häufig wieder her!“

Martin Wolter

heinss abschied 2

 

Copyright © 2017 Gymnasium Michelstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.