Ein Ziel unserer Schule ist es, Schülerinnen und Schüler vor dem Konsum von Suchtmitteln und Drogen zu schützen, indem wir sie präventiv vor den Gefahren dieser warnen. Dazu werden sie regelmäßig und jahrgangsweise über die körperlichen und psychischen Folgen von Alkohol, Nikotin oder härteren Drogen informiert und dafür sensibilisiert.

Neben den durch den Lehrplan vorgegebenen Einheiten im (naturwissenschaftlichen) Unterricht finden zusätzliche Angebote statt, wie beispielsweise der Aktionstag „Ohne Kippe“ für die Jahrgangsstufe 6 in Zusammenarbeit mit dem Erbacher Gesundheitszentrum, die Aktion „Schleudertrauma“ für Schülerinnen und Schüler der Stufe E in Zusammenarbeit mit der Polizei oder der Besuch von Theaterstücken zum Thema „Drogen und Sucht“. Ansprechpartner für diesen Bereich ist derzeit Fr. Stellwag (als Vertretung für Fr. Wette). Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich gerne per Email an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 Gymnasium Michelstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.