5te WilhelmLasse 5te GeyerFlorian
Ungeheure Ungeheuer stellten die SuS der Klasse 5c aus einer Ton-Hohlform her. Anschließend wurden die
gebrannten Keramiken noch glasiert – hier die Arbeiten von Lasse Wilhelm und Florian Geyer.
Linol 6a JennyPeters 6a PflzKeller 6a Laura Wewetzer

Grafische Arbeiten aus der Klasse 6a: Islanoelas Pflanzenkeller als Tuschezeichnung von Laura Wewetzer
und ein Linolschnitt von Jenny Peters zeigt den tapferen Siegfried.

Ottfried 5a Antonia EckartOttfried 5a Julia Podlesy
Ottfried 5a Lea HartzOttfried 5a Maximilian Fink

Ottfried 5a Nadine KratschmannOttfried 5a Sita Engelhardt

Bleistiftzeichnungen der Klasse 5a zeigen Ottfried den Eigenbrötler in seiner Behausung am Waldrand: (In
Leserichtung:) Antonia Eckart, Julia Podlesy, Lea Hartz, Maximilian Fink, Nadine Kratschmann, Sita Engelhardt.

Selbstbegegnung 8te DaumAnnaSelbstbegegnung 8te FingerJule

Über eine digitale Bildbearbeitung war es Schüler*Innen der Klasse 8d (Me, Sz) möglich, sich gleich mehrfach
in ein Bild zu setzen. Hier zwei Selbstbegegnungen von Anna Daum und Jule Finger.

StillL E Stillleben DarleenAtzbachStillL E Stillleben DianaReiter
StillL E Stillleben GiuliaHahnStillL E Stillleben TabeaKöhler

Nachdem die Schüler*Innen der Jgst. E (Me) ein Alltags-Stillleben arrangiert oder gefunden hatten wurde
dieses von iihnen fotografisch festgehalten und anschließend als Malerei umgesetzt. (In Leserichtung:) Darleen Atzbach, Diana Reiter, Giulia Hahn und Tabea Köhler.

8teTon AnnaLena8teTon WertzlauHannah8teTon wernochmal8teTon WertzlauRubenGeisslerJannis

Diese ungebrannten Ton-Arbeiten von Anna Daum + Jule Finger, Hannah Wertzlau, einer grade unbekannten Künstlergruppe und Ruben Wertzlau + Jannis Geißler zeigen, wie die Klasse 8d Sprichwörter als Tonfiguren umsetzt.

JaBu2015 WerkBericht02JaBu2015 WerkBericht0201
JaBu2015 WerkBericht0202JaBu2015 WerkBericht03

Gute Gründe für eine stärkere Nutzung der Arbeit in der Holz- und Keramikwerkstatt geben uns folgende
Arbeiten: Vögel und Eisbären der Klassen 5 (Me, Sz) die aus Fichtenholz gesägt und geraspelt wurden sowie
Behausungen aus Ton der Klasse 5b (Sz) und Charakterköpfe aus Ton der Klassen 8 (Sz).

 

Copyright © 2018 Gymnasium Michelstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.