Mit dem Gewinn des Kreisentscheides im Januar dieses Jahres gegen Reichelsheim, gelang es unseren jüngsten Handballern sich für den Regionalentscheid zu qualifizieren. Dieser fand in der Turnhalle der TU Darmstadt statt. Sieben sehr gute Mannschaften versuchten den Regionalentscheid zu gewinnen, darunter auch Schulen mit eigenem Handballstützpunkt. Nach einer souveränen Gruppenphase, in der alle Spiele gewonnen werden konnten, musste sich das Team des Gymnasiums Michelstadt im Halbfinale knapp und unglücklich geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei konnte dann wiederum ein Sieg eingefahren werden. Mit ein wenig mehr Glück wäre an diesem Tag sogar noch mehr drin gewesen, da die ersten vier Mannschaften alle auf einem ähnlich hohen Niveau Handball gespielt haben.

Die folgenden Spieler haben an diesem Tag zum Erfolg beigetragen:

Gregor Berres (6d), Jan-Phillip Götz (7f), Jonas Karl (5a), Laurens Kath (6d), Sid Koch (7f), Ben Müller (5d), Jonas Reichert (7f), Bastian Reubold (5a), Aaron v. d. Berg (7f) und Noah Wytopil (6b).

Jan Germann und Nikas Manschitz, die noch beim Kreisentscheid zum erfolgreichen Abschneiden beigetragen hatten, konnten beim Regionalentscheid leider nicht teilnehmen.

Copyright © 2017 Gymnasium Michelstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.