OL Team 2018 Homepage

Mit einem rekordverdächtigen Aufgebot von 45 Schülerinnen und Schülern aufgeteilt in 7(!) Mannschaften nahm das Orientierungslauf-Team des Gymnasium Michelstadt am diesjährigen Hessenfinale Süd am 24.10.2018 in Offenbach teil.

Begleitet wurde das Team von den Sportlehrern Ina Berner und Jörg Lippmann sowie den Betreuern Michael Thierolf und Jochen Lorenz.

Trotz trübem Herbstwetter war die Stimmung bei der Heimfahrt alles andere als trübe bei den Teilnehmern, die sich aus Mädchen und Jungen von der 5. Klasse bis zum Sportleistungskurs zusammensetzte, und das nicht ohne Grund:

Die jugendlichen ausdauer- und orientierungsstarken Athletinnen und Athleten, die sich auf einem unbekannten und anspruchsvollen Querfeldeinkurs zwischen 2 und 6km Länge nur anhand von Karte und Kompass orientieren mussten, kehrten mit vier ersten und einem zweiten Platz hochdekoriert in die Odenwälder Heimat zurück.

Hessenmeister Süd dürfen sich demnach sämtliche Jungenmannschaften vom Wettkampf I bis Wettkampf III sowie die Mädchen Wettkampf II nennen. In all diesen vier Konkurrenzen erreichten zudem Athleten des Gymnasiums Michelstadt den 1. Platz in der Einzelwertung.

Einen hervorragenden 2. Platz (bei 8 angetretenen Mannschaften!) bejubelten zudem unsere jüngsten Teilnehmer, die Mannschaft IV, obwohl praktisch alle Kinder in dieser Altersklasse den ersten Orientierungslauf in ihrem Leben absolvierten. Ein 4. (Mädchen Wettkampf III) und ein 6. Platz (Wettkampf IV, Mannschaft 2) rundeten den großen Erfolg der Michelstädter Orientierungsläufer ab.

Abschließend hervorzuheben ist auch der perfekte Teamauftritt, der sich außer in der enormen Teilnehmerzahl von 45 Mädchen und Jungen auch in der altersübergreifenden moralischen Unterstützung neben der Strecke und in der Hilfestellung innerhalb des Geländeparcours offenbarte.

Copyright © 2019 Gymnasium Michelstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.