Im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ führte der Weg der Tischtennis-Mannschaften des Gymnasiums in diesem Jahr nach Lampertheim. Dort kämpften unsere zwei Teams gegen andere Schulen beim Schulamtsentscheid um das Weiterkommen zum Regionalentscheid. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von dem erfahrenen Tischtennisspieler Martin Tran, der als Betreuer die Mannschaften begleitete.

WK III 2018 Schulamtsentscheid Tischtennis

WKIII-Mannschaft mit Betreuer Martin Tran:

hintere Reihe v.l.n.r.: Lukas Harreus und Falk Saufhaus

vordere Reihe: v.l.n.r.: Joshua Hartmann, Anton Levita, Tobias Nguyen und vorne liegend: Nick Wenzel

Eine Abfrage im Vorfeld des Turniers zeigte, dass sich in den jetzigen 5. und 6. Klassen sehr viele Tischtennis-Talente befinden. So reiste das Gymnasium mit einer gemischten Mannschaft im WKIV und einer sehr jungen Jungenmannschaft im WKIII an. Für fast alle Schülerinnen und Schüler war die Erfahrung bei „Jugend trainiert für Olympia“ mitzuspielen neu und es war daher im Vorfeld nicht klar, wie sich die Youngsters gegen die anderen Schulen schlagen werden.

WK IV 2018 Schulamtentscheid Tischtennis Homepage 2

WKIV-Mannschaft:

hintere Reihe v.l.n.r.: Leonie Heiland, Malea Volk, Niki Propper und Pierre Sander

vordere Reihe: v.l.n.r.: Julia Beti und Danilo Lang

Da am Wettkampftag eine Mannschaft aus der Altersklasse WKIV zurückzog, wurde kurzerhand beschlossen, unser Team im Wettbewerb der Größeren ohne Konkurrenz starten zu lassen. Dies führte dazu, dass die Mädchen und Jungen des Gymnasiums teilweise gegen andere Spieler an der Platte standen, die bis zu drei Köpfe größer waren. Trotz dieser Tatsache schlug sich die WKIV-Mannschaft des Gymnasiums  hervorragend und gewann einige Spiele. Aufgrund des Rückzugs der WKIV-Mannschaft der anderen Schule war unsere Mannschaft bereits vor Turnierbeginn zum Sieger in dieser Altersklasse erklärt worden.

Trotz des ebenfalls sehr jungen Alters unserer WKIII-Mannschaft gelang es, in sehr spannenden Spielen alle Partien gegen die anderen Schulen zu gewinnen.

So gab es am Ende zwei erste Plätze zu feiern und die Reise geht nun weiter zu den entsprechenden Regionalentscheiden.

Copyright © 2018 Gymnasium Michelstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.